ProWein 2018

Wolfberger war an der Messe ProWein anwesend

 

 

Anlässlich der Messe ProWein, die vom 18. bis zum 20. März stattfand, stellte Wolfberger seine Weine- und Spirituosenpalette, unter den wachsamen Augen von Fachleuten, vor.

ProWein, ein Nährboden für den internationalen Weinanbau.

Die internationale Messe ProWein fand an dem Düsseldorfer Messegelände statt. Dort haben sich internationale Betreiber und Entscheider im Wein- und Spirituosensektor getroffen.

Mehr als 6.600 Aussteller aus 295 Weinanbaugebieten aus 60 verschiedenen Länder nahmen an der weltgrößten Messe für Weine und Spirituosen teil.

 

Wolfberger mit neuem Exportleiter und innovativen Produkten

Auf der ProWein 2018 präsentiert die elsässische Winzergenossenschaft Wolfberger in Halle 12, Stand D14 die Weine, Crémants d’Alsace sowie Spirituosen ihrer drei Marken Wolfberger, Lucien Albrecht und Willm. Seit Januar 2018 zeichnet Etienne Godard als neuer Exportleiter von Wolfberger verantwortlich. Er war zuvor unter anderem in verschiedenen Champagnerhäusern, wie Nicolas Feuillatte, Vranken Pommery Monopole und Paul Goerg tätig. Neben Godard und seinem Export-Team sind auch Wolfberger-Präsident Hervé Schwendemann, Geschäftsführer Bertrand Dufour, Marketing- und Vertriebsleiterin Carole Couret sowie der technische Leiter und Kellermeister Jérôme Keller vor

Ort in Düsseldorf.

 

Produktneuheiten von Wolfberger

Zu den neuesten Kreationen, die der elsässische Marktführer aus Eguisheim dem ProWein-Fachpublikum vorstellt, zählen der Gewurztraminer Collection Exubérance sowie der Crémant Révérence IX Magnum – dieser Crémant aus handgelesenen Trauben ist eine Hommage an den in Eguisheim geborenen Papst Leo IX. Die umfangreiche Crémant-Sparte wird durch den halbtrockenen Rosé-Crémant Ice Petite Folie Rosé erweitert. Er kam 2017 auf den Markt und wird auf Eiswürfeln oder als Cocktail serviert. Auf der ProWein können auch alte Jahrgänge von Elsässer Grand-Cru-Lagen, beispielsweise aus der Steillage Rangen verkostet werden.

Das Flaggschiff der Destillerie von Wolfberger und Vorzeigeprodukt der stetig wachsenden Spirituosensparte nennt sich Fleur de Bière®. Diese Spirituose auf Basis von Hopfenmost kam bereits 1989 auf den Markt, erlebt aber nun dank neuem Packaging und als Cocktail – dem so genannten „Fleur Collins“ – ihren zweiten Frühling. Die Spirituose entsteht in einem doppelten Brennvorgang in der traditionellen Kupferbrennblase.

 

 

 

 

Award ceremony “Best of Show” at the world leading wine trade fair ProWein

You can find all results of the Spring Tasting 2018 at MEININGER ONLINE at https://www.meininger.de/en/mundus-vini/results

Sunday, 18. March 2018 – 13:45

Tastings

Lamberto Frescobaldi, Foto: Sascha Kreklau

 

Award ceremony “Best of Show” at the world’s leading wine trade fair ProWein //

Boisset named “Best Producer France // Nippozana Riserva named “Best Chianti”

Nearly 90 international wine growers received their MUNDUS VINI “Best of Show” award on the opening day of ProWein, the world leading wine trade fair. Their wines have been awarded as the best of its category at the 22nd Grand International Wine Award MUNDUS VINI.

Beside Marchese Lamberto Frescobaldi, who was awarded “Best of Show Chianti” for his 2014 Nipozzano Riserva, awards were given to Rodrigo Soto, Gonzalez Byass, for “Best of Show Chile red”, Gergely Goreczky from Grand Tokaji (“Best of Show Hungary”), Franz Wehrheim from Dr. Wehrheim winery in Pfalz (“Best of Show Pinot Blanc Germany”), Hervé Schwendenmann from Cooperative Wolfberger (“Best of Show Alsace noble sweet”), Alberto Zenato, Azienda Vitivinicola Zenato (“Best of Show Amarone della Valpolicella Classico”), Diogo Teixeira Coelho from Quinta da Raza (“Best of Show Vinho Verde”), Javier Galarreta from Araex/Spanish Fine Wines (“Best of Show Rueda” and “Best of Show Navarra”) and many more.

Beside the best wines of its category, MUNDUS VINI awards best producers from several countries for the best collection. “Best Producer Argentina” is named Peñaflor, “Best Producer Australia” goes to Kilikanoon Wines. From European continent “Best Producer France” is named Boisset, “Best Producer Italy” is Cantine San Marzano, “Best Producer Portugal” goes to Casa Santos Lima, “Best Producer Spain” is Gonzalez Byass, “Best Producer Germany” is named Georg Müller Stiftung and “Best Cooperative Germany” goes to Winzer Sommerach.

For the best import collection, GES Sorrentino, one of the leading Italy specialists in Germany, is named “Best Importer”. With the “Best of Show” ceremony MUNDUS VINI and ProWein see many high-class wineries from all over the world, confirming their quality, as well as many “newcomer” from well-known as well as unknown wine regions from all over the world.

The “Best of Show” awards were handed over by the MUNDUS VINI management board named Director Degustation Christian Wolf, Robert Joseph, Michael Hornickel and Prof. Dr. Ulrich Fischer.

 

 

 

More news

Jahrgangsbericht 2018

Jahrgangsbericht 2018 von Jérôme Keller, Önologe und Kellermeister bei Wolfberger

Mehr dazu

Fleur de Bière® – das Original

Fleur de Bière® ist wieder da: mit neuem Packaging und als origineller Cocktail!

Mehr dazu
Entdecken Sie die Weinkeller und Weinboutiquen von Wolfberger

Wolfberger

6 Grand'Rue
68420 Eguisheim
Frankreich

Telefon

+33 (0)3 89 22 20 20

+33 (0)3 89 23 47 09

E-Mail

contact@wolfberger.com

Follow us on

Folgen Sie uns

Folge uns auf Facebook

Wolfberger auf Google+

Folge uns auf Twitter

Wolfberger auf Youtube

Retrouvez Wolfberger
sur Instagram

Übermäßiger Alkoholgenuss schadet der Gesundheit. Genießen Sie in Maßen.