Ausbau und Herstellung von Crémant d’Alsace

Zu Beginn dieses Schaumweins steht ein vielschichtiger und anspruchsvoller Herstellungsprozess, der seinem Ruf als Festwein alle Ehre macht.

Eine besonders komplexe und anspruchsvolle Herstellungsmethode

Als „Erfinder“ des Crémant d’Alsace liegt uns die Herstellung dieses Weins sehr am Herzen, dessen Spritzigkeit Symbol für festliche Anlässe ist und dessen geschmackliches Potenzial wir in unserem Sortiment voll ausschöpfen.

Durch die sehr sanfte Pressung ganzer, ausschließlich von Hand gelesener Trauben gewinnt man den edelsten Saft. Dieser durchläuft dann zwei aufeinanderfolgende Gärungen im Tank:

  • die alkoholische Gärung, bei der Zucker in Alkohol umgewandelt wird
  • die Milchsäuregärung, bei der die in den Trauben enthaltene Apfelsäure auf natürliche Weise in Milchsäure umgewandelt wird und für Feinheit und Komplexität sorgt.
  • Daraufhin folgt die Abfüllung in Flaschen unter Zugabe eines Likörs aus Zucker und aktiver Hefe, die die Flaschengärung, d.h. den Druck und die Spritzigkeit, hervorruft.
  • Nach der Flaschengärung reifen die zukünftigen Crémants 12 Monate lang auf Latten, bevor als letzter Schritt das Degorgieren stattfindet.

Dabei wird der Flaschenhals in ein Eisbad gehalten, so dass das Depot gefriert, einen „Hefepfropf“ bildet und durch den Überdruck in der Flasche hinausgeschleudert wird. Der entstandene Flüssigkeitsverlust wird durch eine Art Likör ausgeglichen, der je nach „Dosage“ einen Crémant d’Alsace brut, trocken oder halbtrocken ergibt.

 

Spezifische Eigenschaften eines jeden Sortiments

Hergestellt unter Einhaltung der Vorschriften für Crémant d’Alsace, unterscheidet sich WOLFBERGER durch die Herstellungsdauer, die deutlich über der 12 Monate andauernden Lattenreifung liegt.

Traditionelle Cuvées: Mindestens 16 Monate Reifung auf Lattengestellen; bis zu 24 Monate für „Vieilles Vignes“
Spezialitäten: Mindestens 18 Monate für Crémants aus Rebsorten; bis zu 36 Monate für Crémant Prestige.

Die verlängerte Reifezeit ist Garantie für Qualität, da sie dem Crémant zusätzliche Geschmeidigkeit verleiht.
 
 

Crémant Bio

Crémant Bio zeichnet sich – neben der Tatsache, dass er biologisch angebaut wurde – durch einen deutlichen Preis-Leistungs-Unterschied gegenüber dem (etwas preisgünstigeren) Brut Classique aus. Für seine Bio-Weine verwendet WOLFBERGER tatsächlich nur hochwertigsten Traubensaft aus der 1. Pressung („Cuvée“); die „Taille“ (2. Pressung) wird für andere Assemblagen verwandt.

Entdecken Sie die Weinkeller und Weinboutiquen von Wolfberger

Wolfberger

6 Grand'Rue
68420 Eguisheim
Frankreich

Telefon

+33 (0)3 89 22 20 20

+33 (0)3 89 23 47 09

E-Mail

contact@wolfberger.com

Follow us on

Folgen Sie uns

Folge uns auf Facebook

Wolfberger auf Google+

Folge uns auf Twitter

Wolfberger auf Youtube

Retrouvez Wolfberger
sur Instagram

Übermäßiger Alkoholgenuss schadet der Gesundheit. Genießen Sie in Maßen.