Wolfberger brilliert 2020!

Während der Jahrgang 2019 im Keller reift, freuen wir uns, Ihnen die Wettbewerbsergebniss des Jahres 2020 mitteilen zu können!

Auch vor dem Hintergrund der coronabedingt besonderen Situation, konnte Wolfberger mit seinen Weinen sowohl in Frankreich als auch auf internationaler Ebene glänzen. So überzeugte die elsässische Wein- und Crémant-Marke schon bei den ersten Wettbewerben zu Beginn des Jahres. Diese Erfolge belohnen die hervorragende Arbeit der 360 Winzerfamilien von Wolfberger und würdigen das unglaubliche Know-how der technischen Teams des Unternehmens.

Erstmals wurde die Elsässer Winzergenossenschaft in Deutschland mit vier Medaillen ausgezeichnet – unter anderem mit einer Medaille „Großes Gold“ bei Mundus Vini, einem der weltweit wichtigsten internationalen Weinwettbewerbe, bei dem jährlich mehr als 11.000 Weine konkurrieren. Der Pinot Gris Vendanges Tardives 2017 erhielt die Medaille „Großes Gold“ und wurde zum „Best of Show France Noble Sweet“ gekürt – dem besten Wein seiner Kategorie! Zu den prämierten Weinen zählen auch die folgenden Produkte von Wolfberger:

Pinot Gris Vendanges Tardives 2017 – Medaille Großes Gold

Gewurztraminer Grand Cru Kirchberg de Barr 2017 – Goldmedaille

Gewurztraminer Vendanges Tardives 2018 – Goldmedaille

Gewurztraminer Grand Cru Hengst 2017 – Goldmedaille

Bei den Vinalies Nationales und Vinalies Internationales 2020 wurden 18 Erzeugnisse der Winzergenossenschaft Wolfberger prämiert. Auch im Bereich Eaux-de-Vie überzeugte Wolfberger: Die „Trophée des Vinalies“ der Vinalies Internationales ging an das Fleur de Bière® Originale, die Vorzeige-Spirituose des Hauses Wolfberger.

Vinalies Nationales:

Riesling Grand Cru Eichberg 2018 – Goldmedaille

Riesling Grand Cru Muenchberg 2018 – Goldmedaille

Riesling Grand Cru Steingrubler 2017 – Goldmedaille

Gewurztraminer Grand Cru Eichberg 2018 – Goldmedaille

Crémant d’Alsace Brut – Goldmedaille

Crémant d’Alsace Le Millésimé 2017 – Goldmedaille

Pinot Noir La Louve – Goldmedaille

Pinot Gris Grand Cru Pfersigberg 2018 – Silbermedaille

Crémant d’Alsace Prestige – Silbermedaille

Crémant d’Alsace Rosé Le Millésimé 2018 – Silbermedaille

Sylvaner Vieilles Vignes 2019 – Silbermedaille

Pinot Gris Vieilles Vignes 2019 – Silbermedaille

 

 

Vinalies Internationales:

Fleur de Bière® Originale – Trophée des Vinalies

Riesling Grand Cru Hengst 2018 – Goldmedaille

Riesling Grand Cru Eichberg 2018 – Silbermedaille

Riesling Grand Cru Kirchberg de Barr 2018 – Silbermedaille

 

Auch beim Wettbewerb Chardonnay du Monde wurden Weine des elsässischen Wein-, Crémant- und Eaux-de-Vie-Erzeugers ausgezeichnet. Der Wettbewerb prämiert die besten Weine aus der Rebsorte Chardonnay und ist der größte Chardonnay-Wettbewerb. Die Verkoster verliehen Wolfberger eine Goldmedaille für den Crémant d’Alsace Chardonnay Fût de Chêne 2016. Besonders schätzten die Verkoster die Eleganz dieses Crémant d’Alsace, die durch das Holz noch verstärkt wird.

Zu guter Letzt zeichneten die Wettbewerbe Terre de Vins und Féminalise weitere 6 Weine von Wolfberger aus.

Concours Terre de Vins

Gewurztraminer Vendanges Tardives 2018 – Goldmedaille

Pinot Gris Grand Cru Hatschbourg 2018 – Goldmedaille

Muscat Belle Saison 2018 – Goldmedaille

 

Concours des Féminalise

Crémant d’Alsace Rosé – Goldmedaille

Crémant d’Alsace Blanc de Noirs – Goldmedaille

Crémant d’Alsace Bio – Goldmedaille

 

 

 

 

More news

Wolfberger erhält mehrfache Auszeichnungen bei „Best of Riesling 2021“

Drei Riesling-Weine von Wolfberger und Lucien Albrecht konnten die Jury überzeugen.

Mehr dazu

Weinlese-Notizen N°6

Am Donnerstag, den 1. Oktober, endete offiziell die Weinlese 2020 bei Wolfberger.

Mehr dazu
Entdecken Sie die Weinkeller und Weinboutiquen von Wolfberger

Wolfberger

6 Grand'Rue
68420 Eguisheim
Frankreich

Telefon

+33 (0)3 89 22 20 20

+33 (0)3 89 23 47 09

E-Mail

contact@wolfberger.com

Follow us on

Folgen Sie uns

Folge uns auf Facebook

Retrouvez Wolfberger
sur Linkedin

Folge uns auf Twitter

Wolfberger auf Youtube

Retrouvez Wolfberger
sur Instagram

Übermäßiger Alkoholgenuss schadet der Gesundheit. Genießen Sie in Maßen.